Wer wir sind ...

Das Steinbeis-Transferzentrum für Marketing-Forschung in Heidenheim ist eine Dienstleistungs-Organisation der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung. Die Stiftung hat die Aufgabe, der Wirtschaft wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden verfügbar zu machen und den Know-how-Transfer zwischen Hochschulen und Unternehmen zu fördern.  Zu diesem Zweck unterhält die Stiftung, die seit über 40 Jahren besteht, mittlerweile ein Netzwerk von über 800 eigenständig arbeitenden Transferzentren, zu dem auch das 1998 gegründete Steinbeis-Transferzentrum für Marketing-Forschung an der Dualen Hochschule Heidenheim gehört. 

... und was wir für Sie tun können

Wir geben Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern Hilfestellung bei Entwurf, der Durchführung und Auswertung von Marktstudien aller Art. Unser Hauptanliegen ist es dabei, Marketing-Entscheidungen auf eine fundierte Informationsbasis zu stellen und unseren Kunden dadurch Strategien und Maßnahmen für eine erfolgreiches Marketing zu erschließen.

Ob in der Konsumgüter- oder Investitionsgüterbranche, im Dienstleistungs- oder Mediensektor: überall werden für die Entscheidungsfindung empirisch gestützte, zuverlässige und aktuelle Informationen benötigt. Wenn Sie beispielsweise

  • ein objektives Feedback Ihrer Leistungen aus Kundensicht erhalten möchten,
  • den Erfolg einer neuen Produkt- oder Dienstleistungskonzeption vorab testen wollen oder
  • die Stellgrößen identifizieren möchten, über die Sie Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und damit den Unternehmenserfolg steigern können,

sind wir der richtige Partner für Sie.

Leiter des Transferzentrums ist Prof. Dr. Michael Froböse, Studiengangsleiter Dienstleistungsmarketing, Vertiefung Medien und Kommunikation, an der DHBW Heidenheim. Seine Fachgebiete liegen in den Bereichen Marktforschung, Medien-, Handels-, Konsumgüter- und Zielgruppenmarketing. Darüber hinaus leitet er gemeinsam mit Prof. Dr. Volker Walter das Partnerzentrum STZ Medien- und Werbeforschung an der DHBW.